Fragen und Antworten

Der minimale Zeitrahmen liegt bei einer Woche.
Um beiden Seiten ein entspannte Vorbereitung zu ermöglichen sind ca. 3Nonate wünschenswert.
Nicht zuletzt um ihnen auch Ihren Wunschtermin erfüllen zu können.
Da gerade im Hochsommer wegen brandgefahr oft sehr kurzfristig Feuerwerke untersagt werden, haben wir aber auch schon innerhalb weniger Tage einige Shows "last Minute" realisiert.

Im Gegensatz zum Feuerwerk ist im privaten Rahmenkeine Genehmigung nötig, trotzdem sollte man den Wirt/Betreiber der Location vorher fragen, ebenso auf Firmen- und Privatgrundstücken.
Bei öffentlichen Veranstaltungen benötigen sie NUR NACH AUFFORDERUNG vom ortlichen Ordnungsamt eine TÜV-Agnahme, ansonsten kann das Ordnungsamt die Show genehmigen, was nach Vorlage unseres Laserbeauftragten Scheins auch zu 95% geschieht.

Sollten Probleme auftreten, telefonieren wir gerne mit der zuständigen Person. Ein erklärendes Gespräch wirkt meist wahre Wunder.
Trotzdem sollte man die Verantwortlichen vorher fragen, damit es keine Bösen Überraschungen gibt.

im Außenbereich:
Eine Projektionsfläche, je grösser desto besser - THINK BIG !
Projektionsflächen können Wohnhäuser, Hallenwände, Festzelte, dicht bewachsene Bäume, Dächer, Felsen, oder Hänge sein, kurzum alles außer GLAS, denn Glas reflektiert nicht und ist somit ungeeignet.

In Gebäuden:
Große freie Wände, Bühnenvorhang, Decke (je nach Beschaffenheit)
Sollten Sie sich unsicher sein machen Sie einfach mit dem Handy ein paar Fotos und mailen sie diese an uns, wir haben genug Erfahrung um zu sehen was funktioniert.

Stromversorgung:
Eine haushaltsübliche Steckdose = 230 Volt mit 16 Ampere abgesichert reicht völlig aus, 30m Verlängerungskabel haben wir immer dabei.
Sollte der Stromanschluß weiter entfernt sein, bringen wir kostenfrei längere Stromhabel mit.

Bei uns kommen sehr hochwertige 12- Watt Laser der Österreichischen Firma "Live Lasersystems" zum Einsatz.
Detaillierte Infos unter: evil-lasers.com
Diese Laser wurden eigens für unsere Grafikshows mit EMS 7000 Scannern optimiert.
Link: EMS-7000.PDF

a.) wir bringen genügend Zeit mit und können einen Schauer auch mal aussitzen
b.) wir besitzen alle Kombis und können uns mit dem Laser unter die Heckklappe stellen (natürlich nicht bei Sindflut oder Orkan)
c.) in aller höchster Not würden wir dann in die Räumlichkeiten umziehen, was allerdings innerhalb der letzten 5 Jahre nur EINMAL vorkam.

Je nach Jaherszeit beginnen wir nach Absprache mit Ihnen zwischen 20.00 Uhr und 22.30 Uhr mit der Vorführung ( wie im Kino benötigen wir Dunkelheit damit die Show richtig wirkt).
Unsere Mitarbeiter sind spätestens 90 Minuten Minuten vor Showbeginn zum einrichten des Lasers und aufbauen der Tonanlage vor Ort.
Weil man eine Feier selten genau auf die Minute planen kann, haben wir bereits einen Spielraum von plus/minus 30 Min. eingeplant.
Nach der Show bauen wir unser Equipment ab und nehmen den restlichen Betrag in BAR in Empfang. (50% des Betrages haben Sie ja bereits bei der Buchung betahlt- siehe >>> Preise/Zahlungsmodalitäten <<< )

Diesen Fall hatten wir an einem Baggersee, weit und breit kein Haus, keine Mauer, kein Baum - NICHTS außer ebener Fläche.
Falls dieser sehr seltene Fall bei Ihrer Örtlichkeit zutrifft, bieten wir die Vorführung auf unseren speziellen Gaze-Leinwänden an.(6mx3m - sehr dünn und transparent)
Die Projektion findet hinter der Leinwand in Richtung Publikum statt. Da man die Gaze-Leinwand im dunkeln nicht sieht, scheinen die Bilder frei im Raum zu schweben, und wirken dadurch 3 dimensional- ein atemberaubender Effekt.
Der Pauschalpreis für die Show bleibt auch hier wie immer gleich, allerdings müssen wird für den extra Aufbau von Ständern und Traversen einen Aufpreis von 150,-€ berechnen.

Sehr gerne !Mit den entsprechenden Infos erstellen wir Ihnen gerne Ihre ganz persönliche Show.

GANZ SICHER NICHT WEIL WIR AN DER QUALITÄT SPAREN!
sondern weil: - unsere Show einem vorbestimmten Rahmen hat, das betrifft NICHT den INHALT, wohl aber den standartisierten Ablauf => wir sparen Zeit beim programmieren.
- wir sind nahezu jedes Wochenende on the Road, so relativieren sich unsere Kosten für Personal und Material (Effektivität), diesen Preisvorteil geben wir gerne an Sie weiter.
- wir setzen Laserprojektoren mit der jeweils angemessenen Leistung ein, das hält die Anschaffungs,- und Unterhaltungskosten in einem kosteneffektiven Rahmen - klar ausgedrückt, wir schießen nicht mit Kanonen auf Spatzen :-)

- Texte/Storyboard nach Ihren Vorgaben
- grafische Unterstützung Ihrer Texte passend zur Story (kommt von uns)
- einpflegen von einfachen Logos
- synchronisierte Musik/Geräusche (kommt von uns)

- Darstellung von Fotos ist nicht möglich.
- Darstellung von Buchseiten

- Umstellung des Showablaufs b.z.w. der synchronisierten Vertonung/Musik
- Verlängerung der Show (normale Länge ca. 20Min)
- Darstellung von komplexen Firmenlogos u.ä.
- evtl. Kosten einer Anmeldung für öffentliche Shows.

Telefon: 06536/5089840

Sie könnnen mich gerne für weitere Informationen anrufen oder uns eine Nachricht hinterlassen.